Seglerin Frederike Loewe erhält Stipendium der Kieler Volksbank

20.12.2019

Die 470er Seglerin und CAU Studentin Frederike Loewe erhält das von der Kieler Volksbank bereits zum dreizehnten Male ausgelobte Stipendium für erfolgreiche Spitzensportler*innen für das Jahr 2020. Im Rahmen der gemeinsamen Weihnachtsgala von Sportzentrum und Institut für Sportwissenschaft übergab Timo Grabowski, Leiter Gewerbekunden bei der Kieler Volksbank, die Stipendiumsurkunde. Stellvertretend für Frederike Loewe, die sich im Trainingslager befand, nahm Petra Homeyer, Laufbahnberaterin am Olympiastützpunkt in Kiel Schilksee, die Stipendiumsurkunde entgegen.

Wir gratulieren Frederike Loewe zum Erhalt des Stipendiums!

Zur vollständigen Pressemeldung hier..